Eigentümer einer Eigentumswohnung haben Anspruch auf Rauchfreiheit bei Eigentümerversammlungen. Das LG Dortmund entschied in dem Verfahren 1 S 296/12 LG Dortmund, dass einem Antrag eines Eigentümers auf Fassung eines Beschlusses, dass bei diesen Versammlungen ein Rauchverbot bestehen würde, stattzugeben ist. 

Die Interessen der Raucher sollten durch Unterbrechungen von 5 Minuten zum allgemeinen Zigarettenkonsum ausreichend gewahrt werden.

 

Link zur Entscheidung